Le Corbusier

Im Hotelgebäude auf der ersten Etage liegend, bietet der 110 m² große Raum „Le Corbusier“ mit seiner langen Fensterfront ein Meeten und Konferieren in ungestörter, heller und moderner Atmosphäre.
In diesem Raum finden bis zu 45 Personen Platz. Des weiteren verfügt der Raum über eine eigene räumlich angrenzende Kaffeebar mit Sitzmöglichkeiten, in der man sich in aller Ruhe eine kreative Pause gönnen oder diese für kleine Gruppenarbeiten nutzen kann.

Nach einem der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts, Le Corbusier, haben wir unseren modernen 110 m² großen Raum benannt. Le Corbusier, der eigentlich Charles-Edouard Jeanneret-Gris hieß und „Le Corbusier“ lediglich als Pseudonym nutzte, kam 1887 zur Welt und verstarb 1965.